Vitamin K1
,

das einzige pflanzliche Vitamin K, ist ein fettlösliches essentielles Vitamin mit Wirkung u. a. auf die Blutgerinnungsregulation
d. h. auf die Gammacarboxylierung verschiedener Proteine,
die dadurch aktiviert werden.

Vitamin K1 wird im Organismus von Mensch und Tier für vielfältige Funktionen gebraucht


Vitamin K1 beeinflusst die Embryonalentwicklung, Entzündungen, Blutstillung und Krebsbekämpfung über einen Wachstumsfaktor.

Vitamin K1 ein vergessenes Vitamin

Gesundheit ist das höchste Gut


Aus Überzeugung züchten wir mit viel Liebe und unter Einsatz all unseres Wissens seit 1998 die Rasse Weisser Schäferhund. Wesensfestigkeit und Gesundheit sind Hauptmerkmale, auf die wir besondere Aufmerksamkeit legen. Mit dieser Seite möchten wir unsere Erfahrungen Interessierten zur Verfügung stellen und ihnen damit unter anderem unser Wissen um ein „vergessenes Vitamin“ näher bringen. Vitamin K1 ist ein „essentieller Baustein“ in der Versorgung des Organismus mit lebenswichtigen Nahrungsstoffen und gehört zur Gruppe der fettlöslichen Vitamine. Wir verwenden dieses Vitamin für die Gesunderhaltung unserer Hunde und Nachzucht über nunmehr viele Jahre in unserer Zuchtstätte. Unsere persönlichen positiven Erfahrungen bei Mensch und Tier waren der Grund dafür, diese Infoseite mit ihrer Artikelsammlung zu veröffentlichen.
Gesundheit ist das höchste Gut “ -aus dieser Überzeugung heraus hoffen wir, dass die Leser dieser Seite einige Gedanken und Anregungen für ihre eigene Gesundheit mitnehmen können.

Vitamin K1 - Gesundheit ist das höchste Gut
Kontakt

Vitamin K1 - K2 Formen - Gesundheit

Vitamin K spielt ein zentrale Rolle als Blutgerinnungsregulator und ist in allen 3 Bereichen des Blutgerinnungssystems eingebunden: Gerinnungssystem, Antigerinnungssystem, fibrinolytisches System.


Vitamin K2 Formen

Der Organismus benötigt keine Vitamin-K2-Formen, sondern nur Vitamin K1. Der Organismus stellt mit Vitamin K1 diejenigen Vitamin-K2-Formen her, die er gerade benötigt und zwar am Ort des Bedarfs als auch in der Leber als generelles „Vitamin-K1-Umwandlungsorgan“. Da der Körper mit unterschiedlichen Vitamin-K2-Formen arbeitet, ist der Einsatz einer bestimmten Vitamin-K2-Form, die als Präparat gemeinhin angeboten wird, nicht unbedingt das, was der Körper braucht. Aus Vitamin K1 kann er jedoch genau die Form herstellen, die er gerade jetzt zu diesem oder jenem Zweck benötigt.
Nach meinem logischen Verständnis und Denken kann man auf
Vitamin K2-Formen verzichten, wenn man sich optimal mit Vitamin K1 versorgt. Demgemäß kommt Vitamin K1 entscheidende Bedeutung für Gesundheit bzw. einen korrekt ablaufenden Stoffwechsel zu.

Der Körper baut diejenige Vitamin-K2-Form aus Vitamin K1 auf, die er benötigt




Vitamin K1 ist ein natürliches Vitamin.
Vitamin K3 (Menadion bzw. dessen Derivate) werden als potenzieller toxischer Zusatzstoff oftmals anstelle von
Vitamin K1 dem Tierfutter zugesetzt.

Vitamin K1 - Vitamin K3 - Hundefutter -Tierfutter - Menadion

Unter angeführtem Artikel kann man sich
über die Vorteile von
Vitamin K1 und Nachteile von Menadion informieren.
Vitamin K1 und Nachteile von Menadion informieren.
Vitamin K1 versus "Vitamin K3

Vitamin K1 optimiert Wundheilung!
An der Wundheilung sind zahlreiche Stoffe beteiligt. Der zentrale Stoff für eine komplikationslose Wundheilung ist jedoch Vitamin K1
. Ist es unterrepräsentiert, kommt es zu Problemen – und viele Tiere haben in dieser Hinsicht Probleme
Entzündungsfreie Wundheilung als Funktion von Vitamin K1

Der unten stehende Artikel gibt einen Erfahrungsbericht.
Vitamin K Wundheilung


Antibiotikum: quo vadis?
Antibiotika sind ein Segen für die Bekämpfung von Krankheiten. Sie können aber auch zum Fluch werden, wenn sie massenhaft und unkontrolliert eingesetzt werden, sozusagen nicht für die Gesundheit, sondern für den Profit der entsprechenden Unternehmen.

Antibiotika - Vitamin K - Antibiotikum - Gesundheit
Einen Einblick zu den Leistungen und Schäden von Antibiotika gibt der unten stehende Artikel.
Antibiotikum: ein Medikament mit zwei Gesichtern? 


Junge Hunde wachsen. Um die Entwicklung auf hohem Niveau sicherzustellen, bedarf es eines optimalen Vitamin-K1-Levels. Denn:
Vitamin K1 steht nicht nur für die Blutgerinnungsregulierung, die gerade beim wachsenden Hund von großer Bedeutung ist, sondern auch für Zellkommunikation, die im Entwicklungsprozess eine zentrale Rolle spielt.

Blutgerinnungsregulierung - Vitamin-K - wichtig für die Blutgerinnung
Man muss sich fragen, weshalb dieses Wissen dieser Thematik außen vor bleibt.
Mehr dazu kann man im unten stehenden Artikel nachlesen

Die Blutgerinnungsregulierung braucht
Vitamin K



Vitamin K1 führt über die Aktivierung des körpereigenen Matrix-Gla-Proteins zur Entkalkung von Blutgefäßen und zur Entfernung fehlerhaft eingelagerter Kalziumverbindungen in Weichgewebe. Es fördert damit die Gesundheit.
Matrix-Gla-Protein - Vitamin-K
Mehr dazu im unten stehenden Artikel.
Matrix-Gla-Protein

Embryonalentwicklungen sind anfällig gegenüber Störungen. Diese können innere oder äußere Ursachen haben. Eine innere Ursache ist die Unterversorgung mit Vitamin K1, die häufig gegeben zu sein scheint.
Vitamin K - Embryonalentwicklung,Entzündungen,Blutstillung,Krebsbekämpfung,Wachstumsfaktor
Welche Probleme sich aus einem derartigen Mangel ableiten, zeigt unten stehender Artikel.
Embryonalentwicklung und Vitamin K

Vitamin K1 ist an zahlreichen lebenswichtigen Stoffwechselschritten beteiligt. Häufig ist der Organismus aber nicht optimal mit diesem Vitamin versorgt, weshalb es zu Einbußen in der Lebensqualität und Gesundheit kommt.
Vitamin K1 - Stoffwechsel - Organismus - Lebensqualität - Gesundheit
 Mehr zu dem vergessenen Vitamin unter unten angeführter Seite.
Ein vergessenes Vitamin bekommt neue Akzeptanz

Eine Wunde, wenn sie genäht ist verursacht keine Komplikationen. Eine unversorgte Wunde kann jedoch zu einer Blutvergiftung führen. Gut, wenn dann der Körper mit genügend Vitamin K1 versorgt ist, um die Zeitspanne bis zur ärztlichen Hilfe zu überbrücken.
Blutvergiftung - Sepsis - Vitamin K
Im unten aufgeführten Artikel mehr über
Vitamin K1 und Blutvergiftung

Bluthochdruck entsteht zum Beispiel bei Leistung. Können sich die Blutadern effektiv dehnen, wirkt deren Elastizität einem hohen Druck entgegen. Vitamine inklusive
Vitamin K1
sorgen für eine gute Elastizität der Gefäßwand 

Vitamin K - Bluthochdruck - Körperliche - Anstrengung
Im unten stehenden Artikel mehr darüber
Bluthochdruck und Vitamin K

Krebs ist für viele ein Alptraum! Mit Vitamin K1 gibt man dem Körper die Chance, sich dagegen zu wehren.
Vitamin K - Krebsverhinderung - Krebszellen - Krebsschutz - Krebshemmenden - Krebszellwachstums
Mehr dazu im unten stehenden Artikel.
Vitamin K1 und Krebs

Fragen und Antworten über Vitamin K
Häufig gestellte Fragen - Vitamin K
finden Sie unter
Häufig gestellte Fragen zu Vitamin K

Erfahrung - Vitamin K - Erfahrungen

Meine persönlichen Erfahrungen mit Vitamin K1 Neu

persönlichen Erfahrungen mit Vitamin K1

Impressum / Datenschutz

Blutgerinnung

gefährlich Vitamin-K3?

Nicht jedes Vitamin ist wirklich gesund!

Vitamin K abhaengige Proteine

Eiweiße

Vitamin K3: Keine Alternative zu Vitamin K1

essentielles, fettlösliches Vitamin - Aktivator  Blutgerinnungsregulation

Vitamin K1 wird im Organismus von Mensch und Tier für vielfältige Funktionen gebraucht !

 Erfahrungen Vitamin K1

 Die Blutgerinnungsregulierung braucht Vitamin K1

 Matrix-Gla-Protein – ein entscheidender Faktor für umfassende Gesundheit

 Fragen rund um Vitamin K

  Vitamin K1 und Bluthochdruck 

 Ein vergessenes Vitamin 
bekommt neue Akzeptanz

 Blutvergiftung (Sepsis)
und Vitamin K1

Vitamin K1 bei Menstruationsblutungen, Endometriose und Hämorrhoiden 

Nach meinem logischen Verständnis und Denken
Vitamin K1 oder Vitamin K2

Vitamin-K1-Wirkungen aufs Blut

Vitamin K1 und das Gehirn

Krebs und Vitamin K1

Vitamin K1 und Schönheit

Wie Vitamin K1 funktioniert

Einfach gesagt